Ein Blick auf Deutschlands neue Online-Glücksspielregeln

Deutschland ist gerade dabei, neue Online-Glücksspielplattformen zu genehmigen, nachdem es Anfang des Jahres neue Glücksspielregelungen eingeführt hat. Hier ist ein Blick auf diese Regelungen im Detail.

Was sind die aktuellen Regelungen für Online-Glücksspiele in Deutschland?

Der rechtliche Status des Online-Glücksspiels in Deutschland war schon immer eine Art Grauzone, weshalb vor kurzem neue Regelungen für das Online-Glücksspiel festgelegt wurden. Zurzeit ist es für einen deutschen Betreiber illegal, eine Online-Glücksspielseite zu betreiben. Das Platzieren von Wetten im Internet ist jedoch etwas weniger klar. Sicher ist, dass Deutsche völlig legal in einem ausländischen Online-Casino wetten und spielen können, da Unternehmen mit Sitz außerhalb Deutschlands nicht an deutsches Recht gebunden sind.

Was sind die neuen Regelungen?

Anfang 2020 trafen sich die Staats- und Regierungschefs in Deutschland und verabschiedeten eine Glücksspielverordnung, die sowohl Online-Casinos als auch Online-Poker legalisiert. Die neuen Gesetze treten ab dem 1. Juli 2021 in Kraft. Bei dem Treffen in Berlin wurde auch der Sitz der neuen Regulierungsbehörde in Deutschland festgelegt.

Der Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag regelt Online-Glücksspielaktivitäten wie das Wetten in internetbasierten Casinos. Allerdings muss er nun von jedem Landesparlament im Land ratifiziert und von der Europäischen Kommission genehmigt werden. Der neue regulatorische Rahmen des Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrags beinhaltet strenge Maßnahmen in Bezug auf Elemente wie Spielerschutzrichtlinien und Maßnahmen zur Bekämpfung der Spielsucht.

Unter dem neuen Rahmenwerk können Online-Casinobetreiber Poker, Slot-Spiele und Sportwetten anbieten. Es wird jedoch Limits für Spin-Einsätze geben, und Online-Tischspiele wie Roulette und Blackjack werden während der Übergangszeit nicht erlaubt sein. Sollten Online-Glücksspielplattformen gegen die Vorschriften verstoßen, wird dies zu einem Lizenzentzug und möglicherweise zu einer schwarzen Liste führen.

Was bedeuten die neuen Regelungen für Sportwetten?

Obwohl Online-Sportwetten nach den neuen Bestimmungen legal sind, gibt es immer noch Einschränkungen. Zum Beispiel sind Live-Sportwetten auf Märkte für den nächsten Torschützen oder das Endergebnis beschränkt, auch wenn diese Politik von offiziellen Stellen wie dem Deutschen Sportwettenverband kritisiert wurde.

Was bedeuten die neuen Regelungen für Automatenspiele?

Für Automatenspiele gilt künftig ein Einsatzlimit von 1 Euro pro Spiel. Sie müssen außerdem getrennt von Tischspielen angeboten werden und dürfen keine Jackpots oder Autoplay-Funktionen enthalten. Darüber hinaus kann jedes Bundesland selbst entscheiden, ob es Tischspiele zulassen will oder nicht.

Was bedeuten die neuen Regelungen für die Vermarktung?

Die neuen Regeln bedeuten, dass Betreiber von Online-Glücksspielplattformen zwischen 6 Uhr morgens und 21 Uhr abends nicht mehr werben dürfen. Einige private Anbieter fechten diese Entscheidung jedoch an, da dies für sie eine Verringerung der potentiellen Werbeeinnahmen und eine Verringerung der Gewinnung neuer Besucher für die Online-Casinos bedeutet.

Bedeutet die neue Regelung, dass es bald viele neue Online-Casinos in Deutschland geben wird?

Die offizielle Stelle, die jetzt die Lizenzen für Online-Glücksspielplattformen regelt, das Regierungspräsidium Darmstadt, das sich im Bundesland Hessen befindet, hat bisher noch keine neuen Online-Casinos in Deutschland genehmigt. Doch kurz nach Bekanntgabe der neuen Regelungen gingen beim Regierungspräsidium Darmstadt im Februar 30 Anträge ein, 20 weitere Betreiber signalisierten, dass sie sich bewerben wollen. Wenn alle 50 Anträge genehmigt werden, wird angenommen, dass allein die Sportwetten den Online-Glücksspielmarkt um bis zu 99% vergrößern werden. Wie viele neue Online-Glücksspielanbieter tatsächlich zugelassen werden, wird man aber erst im nächsten Sommer sehen.

Weitere Infos zum Thema: wie kann ich im casino geld gewinnen erfahrungen

Schreibe einen Kommentar